Nicht nur Frauen sollten sich um ihre Körperpflege kümmern. Damit man auch als Mann stets frisch und attraktiv aussieht, ist eine gewisse Pflege im Alltag unabdingbar. Wichtig ist vor allem die Gesichtspflege, insbesondere während und nach der Rasur, da hierbei die Haut besonders angegriffen und beansprucht wird. Doch auch eine gewisse Haarpflege ist ein MUSS für jeden Mann. Grundsätzlich gilt: Je natürlicher und hochwertiger die Pflegeprodukte sind, desto besser. Es lohnt sich also durchaus, etwas mehr Geld zu investieren und eurer Haut die Pflege zu gönnen, die sie bei all den täglichen Strapazen verdient.

Fehlender Bartwuchs ist kein Krankheitsbild. Jeder Mensch ist anders und so kommt es, dass manche zu extremem Bartwuchs neigen und andere ihr ganzes Leben lang nicht ein einziges mal zum Rasierer greifen müssen. Wenn Ihr Bartwuchs nicht stark ist, lohnt sich auf jedenfall ein Besuch beim Arzt – der kann mit einer Blutuntersuchung feststellen, ob es Ihnen an Nährstoffen oder Hormonen fehlt. Dann wissen Sie auch, wie Sie weiter vorgehen können, um Ihren Bartwuchs zu beschleunigen!


Benutzen Sie Ihren Barttrimmer regelmäßig, beispielsweise mehrmals in der Woche, ist eine verantwortungsvolle Reinigung das A und O. Hierzu gehört nicht nur, die überschüssigen Barthaare von dem Trimmer selbst zu entfernen und jenen mit etwas lauwarmem Wasser auszuwaschen. Den Barttrimmer sollten Sie auch desinfizieren, damit Sie alle Keime, die sich durchaus in Ihren Barthaaren befinden können, von Ihrem Barttrimmer entfernen.

Für nur €30 ist er einer der billigsten Bartschneider im Test gewesen und dennoch konnte er den zweiten Platz für sich gewinnen. Im Test war ganz klar zu erkennen, dass es auch für wenig Geld eine solide Leistung geben kann. Durch seine Keramikklingen schneidet er fast so präzise wie der Erstplatzierte im Test und steht ihm auch in der Verarbeitungsqualität fast ebenbürtig gegenüber. Mit dem Remington ist es eine Freude, den Bart zu stylen.


Mit einem Barttrimmer können Sie im Handumdrehen die gewünschte Haarlänge einstellen. Oft kommt der Trimmer mit einem stufenlos einstellbaren Aufsatz daher und unterstützt das filigrane Trimmen. Zudem haben viele Hersteller ihre Geräte in den letzten Jahren mit einem System zum automatischen Absaugen der Haare ausgestattet. Dies hält Ihr Waschbecken frei und spart neben Nerven auch wertvolle Zeit. Besonders auf Reisen kann diese Eigenschaft besonders praktisch sein.
Gesichtspflege ist nicht nur Frauensache, auch Männer sollten sich darüber Gedanken machen. Da Männerhaut täglich beansprucht wird, beispielsweise durch die Rasur, ist eine besondere Pflege gefragt. Das Waschen mit Wasser und Seife ist meist nicht ausreichend. Doch welche Produkte sollten Männer für die Pflege ihrer Haut verwenden? Sind die Unterschiede in der Kosmetik zu denen der Frauen wirklich so groß? Und nicht zuletzt: Auf welche Inhaltsstoffe sollte eine ideale Gesichtspflege für Männer aufgebaut sein?
Das Alter spielt ebenso eine wichtige Rolle. Männer die mit zunehmendem Alter an Haarausfall leiden, haben auch häufig Probleme mit dem Bartwuchs. Diese Probleme können auftauchen, müssen jedoch nicht und das Verhalten ist von Mann zu Mann verschieden. In der Regel treten solche Probleme auch erst in höherem Alter, ca. ab dem 40ten oder 50ten Lebensjahr auf.

Der Barttrimmer ist zur Bartpflege des modernen Mannes mittlerweile ein unverzichtbares Werkzeug geworden. Wer nicht immer glattrasiert sein muss oder mit Vollbart unterwegs ist, braucht den Bartschneider, um die Gesichtsbehaarung auf eine einheitliche Länge trimmen zu können. Wer sich mit den unterschiedlichen Modellen schon etwas beschäftigt hat, wird erstmal erschlagen von der großen Auwahl und verschiedenen Marketingfachbegriffen der Hersteller.
Männer kommen ohne Rasierer und Barttrimmer nicht aus. Während die einen den alleinigen Gebrauch eines Rasierers vorziehen, präferieren andere darüber hinaus die Verwendung eines Barttrimmers. Auf den ersten Blick mögen diese beiden Geräte einander ähneln, aber es gibt doch ganz erhebliche Unterschiede. Die Vorzüge eines Rasierers liegen auf der Hand: Hierbei ist es unerheblich, man sich für einen Nass- oder Trockenrasierer entscheidet oder ob man stattdessen eine Kombivariante – einen Nass-Trocken-Rasierer – wählt.
Auf Platz 4 rangiert der – dank schicker LED Anzeige – sehr modern anmutende Schneider von HATTEKER. Auch hier sind präzise Längeneinstellungen und scharfe Konturen möglich. Die 3 in 1 Variante ist für all jene optimal, die neben der Rasur im Gesicht auch häufiger das Haareschneiden selbst übernehmen. Dank passendem Aufsatz wird das Gerät einfach in einen Nasenhaartrimmer umgewandelt – ein großartiges Bonusfeature! Vier Kammaufsätze sorgen dafür, dass das Gerät auch für den Körper geeignet ist und man sich damit sogar die Brust rasieren kann. Dank praktischem USB Kabel wird das Gerät ohne Akkustation geladen, was vor allem auf Reisen ein enorm großes Plus darstellt. Eine bequeme Reinigung und das wasserfeste Material machen den 3 in 1 Bartschneider komplett.
Bei glatter Haut, wenn also keine Gesichtsbehaarung vorhanden ist, erweist sich so ein Barttrimmer an sich als überflüssig. Anders hingegen beim Bartschneider. Dieser ist auch als Haarschneider bekannt und dient dazu, die Haare auf dem Kopf zu stutzen bzw. wunschgemäß in Form zu bringen und die Koteletten zu stylen. Wissenswert ist in dem Zusammenhang übrigens, dass der Barttrimmer über sehr feine Scherklingen verfügt, sodass Sie es besonders leicht haben, selbst feinste Härchen zu beseitigen. Vergleicht man die Klingen des Trimmers einmal mit denen eines klassischen Bartschneiders, so fällt auf, dass die des Haarschneiders um einiges breiter sind. Insofern sind dies die besten Voraussetzungen, um die Haare bzw. die Koteletten zu schneiden.

Wichtig ist, dass Sie Ihren Bart regelmäßig in Form bringen, sprich trimmen oder schneiden. Besonders bei konturbetonten Bärten, denn diese wachsen schnell nach und der Bart verliert nicht nur seinen Charakter, sondern sieht auch in ästhetischer Hinsicht ungepflegt aus. Auch bei einem wild wachsenden Vollbart sollten Sie regelmäßig etwas nachschneiden, sonst ist es kein sonderlich attraktiver Anblick.
Aus welchen Materialen besteht das Schneidewerk. Das Schneidewerk eines Barttrimmer spielt eine wichtige Rolle, sowohl beim Trimmer als auch bei der Produktlebensdauer. Wir zählen die Klingen ebenfalls zum Schneidewerk. Woraus sind die Klingen? Diese sollten mindestens aus Keramik oder Barttrimmer Klingen aus Edelstahl sein. Es macht in der Praxis keinen wirklich einen Unterschied, ob die Klingen aus Keramik oder Edelstahl sind. Wie genau sollte er schneiden?

Ihren Testosteronspiegel dem Bartwuchs zuliebe künstlich zu steigern ist übrigens keine gute Idee. Denn erstens können Hormonpräparate nur die Barthaarstärke beeinflussen, und nicht die Anzahl und Verteilung der Haarfollikel. Und zweites müssen Sie ins Kalkül ziehen, dass ein Hormonanstieg auch einen verstärkten Haarverlust auf dem Kopf nach sich ziehen kann.


Sicherlich muss das Haarwachstum generell in Augenschein genommen und regelmäßig überprüft werden. Jedoch sind die Konsequenzen bei der Partie unterhalb des Brauenbogens keineswegs derartig gravierend. Ganz im Gegenteil: Wenn man(n) hier das eine oder andere Haar korrigiert, dann wirkt der Blick hernach insgesamt offener, freundlicher und die Ausstrahlung insgesamt mutet einfach jünger an. Somit zeigt sich gerade auch in diesem Zusammenhang, dass auch die Detailarbeit von entscheidender Relevanz ist.
Eine Rasur ist besonders für sensible Hauttypen eine absolute Strapaze. Verwenden Sie deshalb nach dem Trimmen ein Aftershave. Diese duften nicht nur fantastisch, sondern haben einen hohen Pflegefaktor. Nach der Rasur sind viele Ihrer Hautporen gereizt, offen und besonders aufnahmefähig. Verwenden Sie deshalb feuchtigkeitsspendende Produkte, um Ihre Haut zu verwöhnen. Es sorgt außerdem für ein gleichmäßiges und gesundes Haarwachstum.
Der moderne Mann pflegt sich und seine Haut. Aber bitte nicht mit den Crèmes und Salben von Frau oder Freundin. Mann braucht seine eigenen Produkte, sagt die diplomierte Drogistin Doris Hermann: «Männerhaut braucht eine etwas andere Pflege als die der Frau. Die Struktur der männlichen Gesichtshaut ist viel robuster, da sie aus wesentlich mehr Hornschichten besteht. Deshalb enthalten Pflegeprodukte für Männer grundsätzlich weniger Fett.» Zudem altert Männerhaut ab vierzig schneller als Frauenhaut. Darum braucht sie mehr Feuchtigkeit, Kollagen und Elastin. Die entsprechenden Produkte finden Sie in Ihrer Drogerie.
Und die Jugendlichen? Sie zweifeln an sich selbst, wenn der Mitschüler bereits einen kratzigen Dreitagebart spazieren führt und bei ihnen selbst gerade mal feiner Flaum zu sehen ist. Sie zweifeln daran, ob ein Bart oder ein glattes Gesicht beim anderen Geschlecht besser ankommt und daran, ob ihnen nicht doch häufiges Rasieren den ersehnten Bartsegen beschert. Um mit dieser Unsicherheit aufzuräumen, hier nun ein paar Fakten.

"Korrekturen im Oberlippenbereich und an den Wangen sind möglich", sagt Ursula Halsner, Haarchirurgin aus München. Vereinfacht ausgedrückt werden bei der Operation kleinste Hautteilchen (Durchmesser ungefähr 0,9 Millimeter) mit Haarwurzeln vom Kopf ins Gesicht verpflanzt. "Wichtig ist, dass das Kopfhaar kräftig genug ist, um als Bartersatz zu taugen. Zu dünnes Haar ist ungeeignet."


Mit dem Panasonic Haarschneider ER-1611 stellen wir Ihnen das erste Profi Gerät in unserem Bartschneider Vergleich auf STERN.de vor. Diese Bezeichnung hat er aus verschiedenen Gründen definitiv verdient, weshalb er auch gerne von Frisören genutzt wird. Ein wirklich exzellentes Kombi Gerät, welches wir uns jetzt genauer ansehen. Die Verarbeitung ist ausgezeichnet und sehr hochwertig, was man sofort merkt, wenn man das Gerät in der Hand hält. Dank des einzigartigen x-taper Blade Systems (x-förmiges Schermesser mit Karbon-/Titanbeschichtung) in Kombination mit einem Linearmotor werden Barthaare direkt erfasst und 100% gleichmäßig rasiert. Und zwar sowohl nasse, als auch trockene, lange und kurze sowie Bart- und Körperhaare. Laut Herstellerangaben wurden seit der Markteinführung alleine in Deutschland bereits über 400.000 Modelle verkauft, was deutlich für die Einhaltung der versprochenen Qualität spricht.

Wenn du deinem Körper die Ressourcen lieferst, die er für Testosteronbildung und Haarwachstum benötigt, schaffst du optimale Voraussetzungen für deinen Bartwuchs. Achte auf eine ausgeglichene Ernährung mit einer gesunden Mineralien- und Vitaminzufuhr, insbesondere der Aufnahme von Haarbaustoffen wie Eiweiß oder Biotin. Sport ist ein natürliches Mittel, um die Testosteronbildung zu fördern, eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist gut für die Haargesundheit.
Der AEG BHT ist 4 in 1 – Profi Haarschneider, Rasierer, Bartschneider und Nasen-/Ohrhaarentferner. Mit diesem Gerät kannst du alle Haare auf deinem Gesicht entfernen, dabei ist egal, ob es Bart oder Kopfhaare sind. Du kannst sensible Körperstellen ohne Hautirritation pflegen. Der BHT 5640 verfügt über ein strahlwassergeschütztes Gehäuse (IPX5). Dieser Bartschneider ist sehr einfach in der Handhabung (geformten Griff).
Der Schlüssel zu gepflegter Männerhaut: tägliches Waschen und Spenden von Feuchtigkeit. Verglichen mit der weiblichen ist die männliche Dermis fettiger, grobporiger und sie produziert mehr Talg. Das sollte bei der Pflege berücksichtigt werden. Männerhaut ist zudem dicker und verfügt über einen besseren Wasserhaushalt, daher setzt die Faltenbildung bei Männern tendenziell später ein.

Oben wurde bereits erwähnt, dass Obst und Gemüse regelmäßig auf dem Speiseplan stehen sollte. Denn diese Lebensmittel sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen, die der Körper für unterschiedliche Arbeiten benötigt, unter anderem auch dafür, um den Bartwuchs zu fördern. Wenn die Hausmittel und auch die Präparate aus der Apotheke nicht geholfen haben, können eventuell folgende Mittel in Form von Nahrungsergänzungsmitteln helfen:

Bartwuchsmittel mit Testosteron können Ihren Bartwuchs unter den richtigen Bedingungen also erheblich steigern. Bevor Sie aber mit einer Testosteron-Therapie beginnen, sollten Sie bei Ihrem Arzt eine Blutuntersuchung oder auch einen Testosteron-Test machen. Sind Ihre Werte gut, ist von Testosteron als Bartwuchsmittel abzuraten – Dann lohnt sich ein Blick auf unsere Hausmittel oder Minoxidil!
Dieser einfache Bartschneider von AEG Akkubetrieb mit Edelstahl-Präzisionsscherkopf für einen gleichmäßigen Haarschnitt verfügt über 4 Schnittlängen (0, 3, 6, 9 mm) und wird mit 3 abnehmbaren Kammaufsätzen geliefert. Der Griff ist ergonomisch geformt, dadurch wird eine einfache Handhabung gesichert. Der Scherkopf ist abnehmbar (einfache Reinigung).
Im Laufe des Tages reiben wir mit den Fingern ständig über die Augen. Beim Herausnehmen der Kontaktlinsen zerren wir zusätzlich am empfindlichen Augenlid herum und vergessen dabei, dass die sehr feine Haut rund ums Auge dabei ziemlich belastet wird. Wer sich über straffe Augenlider und eine elastische Hautpartie freuen will, der vermeidet in Zukunft jeglichen groben Umgang, legt sich eine Augencreme zu und tupft diese täglich sanft ein. Und wer Kontaktlinsen verwendet, sollte sich einen sogenannten Hohlsauger anschaffen. Mit dem gelangt die Linse hautschonend aus dem Auge.
Das Kämmen und Bürsten hat gleich zwei sehr wichtige Funktionen. Zum einen sieht ein gekämmter bzw. gebürsteter Bart wesentlich gepflegter aus. Kämme gibt es mit feinen und groben Zinken, je nach Bart eigenen sich die einen besser als die anderen. Grobe Zinken entfernen zum Beispiel sehr gut Knoten aus dicken Vollbärten. Bürsten lässt das Haar entwirrt und gepflegt aussehen. Aber das ist noch nicht alles, denn regelmäßiges Bürsten regt die Durchblutung und auch den Stoffwechsel der Haut an. Das wiederum sorgt für gesunde Haut und ein besseres Haarwachstum. Außerdem sehen Ihre Barthaare durch regelmäßiges Bürsten gesund und glänzend aus.
Um sich Klarheit zu verschaffen, sollte man unbedingt eine Hormonanalyse durchführen lassen. Es geht nicht darum, dass man mal ein paar Tage einfach nicht so viel Energie hat, wir reden hier von längeren Zeiträumen. Das kann sich eventuell auch über mehrere Jahre schleichend entwickelt haben. Keinesfalls sollte man aufgrund von Recherchen im Internet und der Schlussfolgerung „ganz klar, mir fehlt ein Hormon“ Testosteron sich selbstständig zuführen. Falls man eine Hormontherapie in Erwägung zieht, muss man unbedingt einen Facharzt hinzuziehen und abklären, ob eine Hormontherapie überhaupt sinnvoll ist.
Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter support@bklynsoap.com kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.
Hier den Durchblick zu behalten ist echt schwer. Aber keine Sorge, ich stehe Dir gerne im Kampf durch den Dschungel der Bartschneider zur Seite. Da ich vor einiger Zeit selbst einen neuen Bartschneider gesucht habe, da der alte – ein Billiggerät vom Discounter, mit dem ich nie wirklich glücklich geworden bin – nach recht kurzer Zeit einfach nicht mehr gut und schön war, habe ich mich intensiver mit dem Thema auseinandergesetzt. Und habe gemerkt, dass das Thema durchaus spannend ist, da ein Bartschneider durchaus nicht so schnöde sein muss, wie das Thema klingt. Selbst Raumfahrttechnologie, Vakuum und Laserstrahlen sind heute im Bereich der Bartschneider zu finden. Daraus ist dann diese Webseite entstanden, auf der ich Euch gerne bei der Suche nach dem richtigen Elektrorasierer, Bartschneider und Co helfen möchte.
×