Noch immer hält sich der Irrglaube, dass das Haarwachstum durch regelmäßiges Rasieren verstärkt werden kann. Das ist jedoch nicht der Fall. Durch das Rasieren wirkt das nachwachsende Haar deutlich stärker, wodurch der Eindruck entsteht, der Bart würde dichter wachsen. Auch wenn das nicht hilft, gibt es dennoch ein paar Hausmittel um den Bartwuchs anzuregen.
Ein Barttrimmer bzw. Bartschneider ist wichtig um die Länge und Form von einem Bart zu stutzen und ihm dadurch ein gepflegtes Aussehen zu geben. Gerade wenn einzelne Barthaare herausstehen kann dies schnell zu einem buschigen und ungepflegten Aussehen führen. Durch einen Barttrimmer kann der Bart dann schnell und ohne großen Aufwand wieder einen gepflegten Look bekommen.
Der letzte Punkt, der in unserem Bartschneider Test sowie unserer Bartschneider Kaufberatung eine wichtige Rolle einnimmt, ist der Preis. Hierbei betrachten wir aber nicht die reine Höhe des Preises, sondern das Verhältnis zwischen dem aufgerufenen Preis sowie der dafür gebotenen Leistung. Diese addiert sich quasi aus dem Abschneiden eines Gerätes in den zuvor genannten Kriterien auf. Wenn dann auch noch der Preis günstig bzw. fair ist, gibt es beim Preis-/Leistungsverhältnis einen Daumen nach oben bzw. viele Punkte. Am Ende spielt hier bei eurer Kaufentscheidung aber natürlich auch eine Rolle, wie viel Geld ihr überhaupt ausgeben wollt und könnt. Denn sehr gute Bartschneider kosten in der Regel auch ein paar Euro mehr als günstige Geräte – wobei wir hier sagen müssen, dass dies dann auch berechtigt ist.
Es ist in der Tat mitunter lustig, wie weit die Kreativität so mancher Männer gehen kann. So auch dann, wenn es um das Rasieren geht. In diesem Video ist nicht etwa zu sehen, wie sich ein junger Mann abmüht, möglichst cool und elegant eine Rasur durchzuführen, sondern vielmehr handelt das Video von zwei jungen, offenbar unentschlossenen Männern, die der Intimrasur – um es einmal im verständlichen Hochdeutsch auszudrücken – einen Song gewidmet haben. Soll eine Intimrasur bzw. die Entfernung der Haare im Genitalbereich durchgeführt werden oder lieber doch nicht? Die Antwort liefert dieses witzige Video…
Barttrimmer sind nicht nur während einer Geschäftsreise, sondern auch im Urlaub unverzichtbare Accessoires. Sind manche Konturen nicht mehr so markant gezogen, wie Sie es sich eigentlich wünschen? Kein Problem, denn wenn Sie Ihren Barttrimmer für unterwegs im Gepäck haben, ist das Beheben solch kleiner Schönheitsfehler kein Problem. Die Geräte bieten nicht nur die klassischen Trimm-Funktionen, sondern sind zudem noch so klein, dass sie vollkommen unkompliziert auf Reisen mitgeführt werden können.

5Einmalig im real Lebensmittelshop einlösbar (gilt nicht für den real Marktplatz). Exklusive Lieferkosten und Sperrgutaufschlag. Rabatt gilt nicht für Pfand, Tabakwaren, Tchibo-Artikel, Eduscho-Artikel, Vermittlungsumsätze (z.B. Guthabenkarten), Zeitungen und Zeitschriften. Kann nicht mit anderen Rabatten kombiniert werden. Keine Barauszahlung möglich.
Die Trimmhöhe kann bei dem Bartschneider von 1 mm bis zu 18 mm verstellt werden. Die Schnittbreite der wartungsfreien und selbst-schärfenden Klingen lassen auf 32 mm kaum Barthaare übrig. Beim Test viel auf, dass bei Druck die Zinnen der Aufsteckkämme weich sind und nachgaben. Daher kam es an manchen Stellen zu einer unregelmäßigen Rasur. Der sehr innovative Philips BT7090/32 Vakuum Bartschneider ist ein sehr empfehlenswerter Bartschneider.
Habe später im Netz mal einen Geheimtipp gefunden, eine simple Mixtur aus Salz und Honig aufzutragen und eine halbe Stunde einwirken zu lassen. Durch diese Mixtur hat sich mein Bartwuchs verbessert aber es ist extrem klebrig und sehr störend, vor allem wenn man zu dick aufträgt und der Honig das Kinn runter tropft. Habe die Kur deshalb trotz (langsamer) Resultate vorzeitig beendet.

Vor dem Rasieren befeuchten Sie am besten Ihr Gesicht mit warmen Wasser. So kann das Rasiergel (oder der Rasierschaum) seine Wirkung besser entfalten und sowohl die Haut als auch die Barthaare werden weicher. Nehmen Sie sich ein paar zusätzliche Augenblicke, um das Rasiergel gut ein zu massieren. Das massieren hilft die Durchblutung der Dermis zu stimulieren. Verwenden Sie niemals eine stumpfe Klinge, um sich zu rasieren. Am besten rasieren Sie immer in derselben Richtung wie Ihr Haarwachstum. Das Rasieren in der entgegengesetzten Richtung oder das rasieren in beide Richtungen kann die Haut irritieren. Nehmen Sie sich Zeit bei der Rasur, auch wenn Sie es täglich tun sollten Sie trotzdem sorgfältig sein.
Ein Bartkamm ist im Gegensatz zu einer Bürste sehr handlich und kann überall hin mitgenommen werden. Er wird so zu einem lässigen und alltagstauglichen Accessoire für den Mann, das jederzeit auf der Straße aus der Tasche gezogen und benutzt werden kann. Außerdem lassen sich im Vergleich zu anderen Hilfsmitteln etwaige Knoten im Barthaar kinderleicht lösen und den Bart somit in seinem vollen Glanz erstrahlen. Das Verteilen von Bartpflegeprodukten, wie zum Beispiel Bartöl oder Bartwachs, wird durch einen Bartkamm zum wahren Kinderspiel. So können die Pflegeprodukte schnell und vor allem gleichmäßig im Bart verteilt werden.

69 Prozent der Männer geben derzeit an, täglich zwischen 15 bis 30 Minuten für die Körperpflege zu investieren. „Das Thema Zeit ist für Männer daher ein wichtiger Faktor bei der Körperpflege: Zielgerichtet, praktisch, unkompliziert und schnell wirksam müssen die Produkte sein“, so Irene Szimak. „Sie wollen Pflegeprodukte, die nicht viel Zeit in Anspruch nehmen: porentiefe, milde Reinigung, sanfte Rasur, erfrischendes After-Shave und leichte, feuchtigkeitsspendende Pflegeserien.“
Der eigene Bart-Typ ist maßgeblich entscheidend für die Wahl des Schneiders. Vor dem Kauf eines Bartschneiders sollte man sich überlegen, welche Funktionen dieser erfüllen soll. Ein langer Vollbart benötigt eine größere Scherbreite als ein Dreitagebart. Zum Konturieren von Bärten wird ein zusätzlicher Präzisionstrimmer benötigt, bei einigen Geräten gehört dieser zum Lieferumfang.
Perfektionistisch kommt die Philips Series 9000 mit seinem Schneidkopf aus Edelstahl und mit Lasertechnologie daher. Sie haben die Wahl zwischen 17 Schnittlängen von 0,4 bis 7 mm. Im Bereich 0,4 – 2 mm betragen die Stufen haarfeine 0,2mm. Da brauchen Sie schon ein Präzisionsmessinstrument wie eine Bügelmessschraube (Mikrometer), um so eine Stufe überhaupt nachzumessen! Ob es Ihnen und Ihren Mitmenschen auffällt, wenn Sie sich den Bart 0,2mm kürzer getrimmt haben als gewöhnlich, sei dahingestellt. Fakt ist, dass kein anderer Bartstyler dieses Feature vorweist.

Das Unternehmen Philips hat seine Ursprünge im Jahr 1891 in Eindhoven in den Niederlanden. Hier wurde der Grundstein für die inzwischen über 125jährige Firmengeschichte gelegt. Leitgedanke des Unternehmens ist seit der Gründung immer der gleiche geblieben: Im Mittelpunkt aller Innovation steht für Philips das Wohl des Menschen. Ursprünglich fertigte das Unternehmen Glühlampen. Maschinenbau-Ingenieur Gerard Philips gründete das Unternehmen mit seinem Vater Frederik, im Jahr 1895 stieg dann auch sein Bruder Anton in das Geschäft mit ein. Die folgenden Jahrzehnte zeichneten sich durch entscheidende Schritte für das Unternehmen aus. Im Jahr 1926 wurde dann auch die Deutsche Philips GmbH in Berlin gegründet, welche mittlerweile zu einer der größten und umsatzstärksten Tochtergesellschaften der Royal Philips – einem weltweit führenden Konzern für Gesundheit und Wohlbefinden – gehört. Wesentliche Kompetenzen sind hier Forschung, Entwicklung und Fertigung und so gehört Philips zu den führenden Anbietern für Geräte zur Mundhygiene oder auch Bartpflege. Philips Barttrimmer können mit Leistung, Präzision und natürlich Qualität punkten. Dabei finden sich im Sortiment des Herstellers Modelle der günstigen und auch höheren Preisklasse
Bei den Damen steigert sich mit zunehmendem Alter die Art und Weise der Pflege - spätestens für die Haut ab 30 kommt das Anti-Aging-Thema ins Spiel und in Form von Wirkstoffen in den Tigel. Auch die Herren sollten mit zunehmendem Alter zu einer reichhaltigeren Pflegeserie greifen. Allerdings wird da die Altersgruppe ab 50 plus angesprochen. Der Zahn der Zeit nagt nämlich genauso an der robusten Männerhaut, ergo wird auch sie schlaffer und empfindlicher sowie dünner. Bei manchen spannt oder juckt sie nach der Dusche oder dem Bad. Spätestens dann sollte sich der Herr dann doch einmal mit den speziell "pour hommes" entwickelten Pflegeprodukten befassen - und das ein oder andere Mittelchen in seine tägliche Körperpflege einbauen.

Beim Kauf eines guten Bartpflegegeräts sollte man auch auf den Lieferumfang achten. Nicht alle Zubehörteile werden später zwar benötigt, einige von ihnen sind aber durchaus praktisch und müssen – sofern im Set enthalten – nicht im Nachhinein einzeln nachgekauft werden. So sind in vielen Sets neben dem Bartschneidegerät und Aufsteckkämmen auch ein Bart- und ein Präzisionskamm dabei. Ein passendes Ladekabel und ein Ersatzakku sollten ebenfalls selbstverständlich sein. Darüber hinaus liefern viele Hersteller auch eine passende Aufbewahrungstasche oder einen Reisebeutel mit. Mit einem hochwertigen Reise Etui passen handliche Geräte auch leicht in jedes Reisegepäck. Eine inkludierte Reinigungsbürste kann praktisch sein, um die groben Haare nach der Rasur zu entfernen. Jetzt fehlt in einem gut ausgestatteten Barttrimmer Set nur noch eine gute, leicht verständliche Bedienungsanleitung.
Zudem werden in der Hautpflege für Männer häufig Produkte eingesetzt, welche die Haut vor einer vorzeitigen Alterung schützen (Anti-Aging). Als Bestandteile fungieren hierbei zum Beispiel Radikalfänger (Antioxidantien), wie Vitamin C und E oder Coenzym Q10, welche die freien Radikale unschädlich machen. Freie Radikale sind aggressive Moleküle, die Zellen angreifen; dieser oxidative Stress führt zu einer schnelleren Hautalterung und Faltenbildung. Cremes gegen Falten enthalten häufig außerdem Retinol, ein fettlösliches Vitamin, das äußere und innere Körperoberflächen schützt.
Die Bartlänge (mittel, kurz, Stoppeln) ist ein wichtiger Faktor beim Auswählen des passenden Trimmers. Stell unbedingt sicher, dass der Barttrimmer, den du kaufst, ausreichend viele Längeneinstellungen bietet. Außerdem sind manche Bartschneider besser für lange, andere besser für kurze Bärte geeignet. Kurzum: der Trimmer, den du aussuchst, muss deine gewünschte Bartlänge gut schneiden können.
Das heißt jetzt nicht, dass du dich mit Anabolika vollpumpen solltest. Das könnte durchaus sogar den gegenteiligen Effekt haben. Viel wichtiger ist es, deine körpereigene Testosteron-Bildung anzukurbeln. Das schaffst du ganz einfach, indem du aktiv wirst. Trainiere deinen Körper, werde fit und betreibe vor allem Kraftsport. Du wirst dich insgesamt wohler und rundum fit fühlen. Toller Nebeneffekt ist das deutlich verbesserte Bartwachstum und die gepflegtere Optik des Barts.

Aber auch sonst hat der Philips Series 9000 HC9450/20 Bartschneider einiges zu bieten. In dem wirklich modernen und edlen Designgehäuse, das mir persönlich richtig gut gefällt, ist ein kraftvoller Motor eingelassen. Zudem konnte mich das Gerät, das als Bart und Haarschneider eingesetzt werden kann, mit seiner guten Schneideleistung, einer langen Akkulaufzeit von bis zu bis zu 120 Minuten, einer Ladestation und einem Präzisionstrimmer überzeugen und begeistern.
×